Samstag, 20. April 2019

Vreden: Frau nach schwerem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Blick von vorn auf ein Polizeiauto, das mit Blaulicht durch die Nacht fährt. Foto: dpa

In Vreden-Gaxel hat es am Donnerstag (17. Januar) einen schweren Unfall an der niederländischen Grenze gegeben. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt. Eine 48-jährige Vredenerin wollte am Donnerstagnachmittag (17. Januar) gegen 16.50 Uhr von einem Firmengelände auf die Winterswyker Straße abbiegen. Dabei missachtete die Frau die Vorfahrt eines 18-jährigen Winterswijkers, der auf der Winterswyker Straße […]

Weiterlesen

Fast 1000 Mastschweine auf Bauernhof in Vreden elendig erstickt

900 Mastschweine sind in Vreden elendig verendet. Foto: Lategahn

Der Besitzer eines Schweinemastbetriebes aus Vreden hat am heutigen Montag (14. Januar) eine grausame Entdeckung gemacht. Etwa 900 Schweine sind nach Angaben des Besitzers in dem Stall ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Kreispolizeibehörde Borken hatten sich Unbekannte in der Zeit zwischen Sonntag (13. Januar) um 18 Uhr und Montagmorgen (14. Januar) um 8.50 Uhr […]

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der B70: Autos stoßen frontal zusammen

Am Montagnachmittag (10. Dezember 2018) kam es auf der B70 bei Vreden zu einem Frontalzusammenstoß. Foto: Feuerwehr Vreden

Am Montagnachmittag (10. Dezember 2018) kam es auf der B70 zu einem Frontalzusammenstoß. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt. Laut der Polizei war eine 72-jährige Vredenerin gegen 17.10 Uhr auf der B70 in Richtung Vreden unterwegs. In Höhe der Gaststätte Saalmann fuhr die Frau aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein 20-jähriger Mann aus […]

Weiterlesen

Im Industriegebiet Legden/Ahaus werden demnächst Gigaliner gebaut

Die Vredener Firma H&W Nutzfahrzeugtechnik errichtet einen weiteren Standort im Industriepark Legden/Ahaus. In dem Werk sollen künftig Gigaliner und anderen Großfahrzeuge gebaut werden. Es tut sich was am Industriepark entlang der A31: Wie die Münsterland Zeitung berichtet, sollen hier zwei große Hallen, jeweils 70 mal 50 Meter groß, gebaut werden. Hallen, in denen die Firma H&W […]

Weiterlesen

Strohlager auf Bauernhof brannte lichterloh! Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

In der Vredener Bauernschaft Lünten-Nork hat am späten Donnerstagabend (16. August) ein Strohlager gebrannt. Die Feuerwehr war im Einsatz, die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Einsatzkräfte wurden gegen 21.50 Uhr zu dem Bauernhof alarmiert, das Feuer war bereits von weitem aus zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort stand eine […]

Weiterlesen

Steckt Brandstiftung hinter den Bränden in Ahaus und Vreden? – Ermittlungskommission der Polizei

Infolge von vermehrten Bränden in der letzten Zeit hat die Polizei eine Ermittlungskommission eingerichtet, da bei einigen Bränden Anhaltspunkte für Brandstiftung vorliegen. Auch ein Zusammenhang zwischen den Bränden kann nicht ausgeschlossen werden. Eine Begutachtung und Untersuchung der Brandorte in Vreden-Köckelwick und Ahaus-Ottenstein (Hörsteloe) durch die Experten der Polizei und einen Brandsachverständigen findet noch statt. Untersuchungsergebnisse […]

Weiterlesen

Der vierte Brand der letzten Tage – Was ist los in Vreden?

Es brennt in Vreden. Immer wieder, ein Wald, ein Carport und nun wieder ein Bauernhof. Zuletzt traf es in der Nacht auf Montag einen Kuhstall in Köckelwick. Bereits der vierte Brand innerhalb der letzten Tage. Brandstiftung? fragen sich viele.  „Nur Gerüchte“, stellt Frank Rentmeister von der Polizei im Kreis Borken klar. „Was den letzten Brand […]

Weiterlesen