Dienstag, 23. Oktober 2018

Atommüll aus Garching rollt 2019 nach Ahaus

Laut einem Bericht der Deutschen Presse-Agentur soll im kommenden Jahr Atommüll aus dem Forschungsreaktor Garching bei München nach Ahaus gebracht werden. Es handelt sich bei den Abfällen um abgebrannte Brennelemente mit hochangereichertem Uran. Der Forschungsreaktor in Garching bei München – kurz FRM II – ist seit März 2004 in Betrieb. Die Technische Universität München nutzt […]

Weiterlesen

Landwirte kämpfen gegen Trockenheit: Es drohen große Einbußen!

Das aktuell gute Wetter ist ein Segen für Sonnenanbeter, aber Fluch für die Landwirtschaft. Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) fürchtet Einbußen bei der Ernte von Getreide und Grünland und hat Forderungen an die Politik in NRW. Die Getreideernte könnte in diesem Jahr schlecht ausfallen. Voraussichtlich wird es Einbußen von bis zu 20 bis 30 Prozent geben. […]

Weiterlesen

So schwer ist es, eine Woche auf Plastik zu verzichten

Plastik beherrscht unseren Konsum. Doch kann man dem Kunststoff überhaupt aus dem Weg gehen? Ahaus.jetzt-Reporter Johannes Schmittmann hat eine Woche lang versucht, möglichst wenig davon zu verbrauchen. Das stellte sich allerdings als viel schwieriger heraus, als gedacht. Die Europäische Komission hat kürzlich bekanntgegeben, Einwegplastik in Form von Besteck, Geschirr und Strohhalmen zu verbieten. Bis 2030 […]

Weiterlesen

Mieten statt kaufen – So funktioniert das neue Ahauser Carsharing

Vor genau einer Woche ging der erste sogenannte stattVerbrenner auf dem Kirmesplatz an den Start. Seitdem können die Ahauser das Elektroauto ganze einfach per App stundenweise buchen. Wir erklären Euch, was Ihr beim Carsharing beachten müsst. Das Auto: Noch besteht der Fuhrpark ausschließlich aus dem Renault ZOE Q90. Der ZOE ist das in Deutschland meist […]

Weiterlesen

Stadt sagt Raupe den Kampf an – diese Orte haben Priorität

Die Stadt Ahaus hat auf die zahlreichen Sichtungen vom gefährlichen Eichenprozessionsspinner reagiert. Der Fachbereich Sicherheit und Ordnung und der städtische Baubetriebshof haben nun eine Fachfirma hinzugezogen, die die Meldungen über befallene Bäume nach und nach abarbeitet. Doch die wird nicht überall aktiv. Die Fachfirma behandelt befallene Bäume in der Nähe von Gebäuden wie Schulen und […]

Weiterlesen

Diesen kuriosen Aufruf richtet die Stadt an ihre Bürger

Einen Aufruf an ihre Bürger richtet die Stadt nicht oft. Die hochsommerlichen Temperaturen haben allerdings eine Kehrseite: Die Pflanzen leiden. Der heutigen Regen hilft zwar kurzzeitig, aber auch in den nächsten Tagen kann es wieder sehr heiß werden. Deshalb schreibt die Stadt nun auf ihrer Homepage: „Die vergangenen Wochen waren sehr trocken und der ausbleibende […]

Weiterlesen

Stadt appelliert an Ahauser: Kaffeekapseln gehören nicht in die Biotonne!

Bereits in der vergangenen Wochen sorgte die fehlerhafte Mülltrennung der Ahauser für Ärger. Vor allem der Sperrmüll wird immer wieder zum Streitthema. Nun ist es aber ein anderes Thema, das der Stadt ein Dorn im Auge ist: Die Entsorgung von Kaffeekapseln. Kaffeekapsel liegen im Trend. Mittlerweile werden die Maschinen in vielen privaten Haushalten und Büros […]

Weiterlesen