Mittwoch, 24. Oktober 2018

Wegen seiner Ex-Freundin: 23-Jähriger geht freiwillig in den Knast

Wenn der Vorsitzende Richter am Ahauser Amtsgericht sich am heutigen Dienstag zu der Äußerung hinreißen lässt, so etwas Kurioses vor Gericht auch noch nicht erlebt zu haben, dann muss schon einiges zusammenkommen. Vor allem ein „freiwilliger“ Gang in den Knast sorgte für Kopfschütteln. Was war passiert? Im Januar 2017 beschlossen zwei damals 20-jährige Frauen mit […]

Weiterlesen

Ladendiebstahl im Supermarkt: wegen 14 Euro vor Gericht

Chips, Duschgel, Zahnpasta und andere Kleinigkeiten im Wert von insgesamt rund 14 Euro wollte ein 18-jähriger Ahauser in einem Supermarkt in Gronau mitgehen lassen. Weil er dabei erwischt wurde, muss er jetzt 50 Sozialstunden leisten. Vor dem Amtsgericht räumte der Ausbildungssuchende ein, die Waren in einer Sporttasche verstaut zu haben – mit dem Plan, sie […]

Weiterlesen

Mannschaft, Trainer und Verantwortliche stellen sich vor 18-jährigen Fußballer

Erst kochten die Emotionen auf dem Platz hoch, dann vor Gericht und schließlich auf der Plattform Facebook. Im Mittelpunkt des Geschehens: Ein 18-jähriger Juniorenfußballer von Eintracht Ahaus. Nachdem er mehrfach rassistisch beleidigt worden war, hatte er sich zu zwei dummen Aktionen hinreißen lassen. Nun stellt sich sein Verein demonstrativ vor ihn.  Für insgesamt zwölf Monate […]

Weiterlesen

Paket-Betrug: Formalie rettet Wüllener vor Freiheitsstrafe – zumindest vorerst

Vor dem Amtsgericht wurde ein 24-jähriger Wüllener am heutigen Donnerstag wegen der Beihilfe zum Computerbetrug und Urkundenfälschung verurteilt. Nur eine Formalie bewahrte ihn vor einer Freiheitsstrafe. Zwei Sony Playstations IV, drei CD-Boxen und ein Adidas-Sweatshirt mit einem Gesamtwert von knapp 800 Euro: Das waren die Gegenstände, die ein 24-jähriger Wüllener im November 2016 unter falschem […]

Weiterlesen

35-jähriger Ahauser kassierte doppelt ab – Richterin gnädig

Nur ein Versehen oder eine bewusste Täuschung? Ein 35-jähriger Ahauser hatte im August 2017 Arbeitslosengeld kassiert, aber beim Antrag in der Agentur für Arbeit einen Nebenjob verneint. Tatsächlich arbeitete er aber in dieser Zeit als Minijobber bei einem Security-Unternehmen. Die Richterin am Ahauser Amtsgericht verzichtete dennoch auf eine Strafe. Konkret wurde ihm vorgeworfen, für einen […]

Weiterlesen

„Ich helfe einer Rentnerin und werde dafür bestraft“

Es war von Beginn an ein kurioser Prozess, der gestern am Ahauser Amtsgericht verhandelt wurde. Auf der Anklagebank saß ein 38-jähriger Ahauser, dem vorgeworfen wurde, einer 83-jährigen Rentnerin unabsichtlich über beide Füße gefahren zu sein. Sie erlitt zwei Brüche im Mittelfuß. Die dargestellten Versionen der beiden Parteien unterschieden sich kaum – aber an den entscheidenden Stellen […]

Weiterlesen

Skandalspiel: Rassismus und fliegende Fäuste bei Heek gegen Ahaus

Es ist ein Fall, bei dem es nur Verlierer gibt. Das war schon vor dem Prozessauftakt am Amtsgericht in Ahaus gegen einen 18-jährigen Fußballer klar, der im Oktober 2017 einen Zuschauer tätlich angegangen haben soll. Was genau war passiert? Beim A-Jugendspiel zwischen dem SV Heek und Eintracht Ahaus kam es nach Schlusspfiff zu tumultartigen Szenen. […]

Weiterlesen

Schwere Vorwürfe nach Kornfest

Eigentlich ist das Wüllener Kornfest, das jährlich von der örtlichen KLJB veranstaltet wird, für seine gute Stimmung bekannt. Am 30. Juni 2017 wurde es jedoch offenbar Schauplatz eines sexuellen Übergriffs. So zumindest schilderte es eine damals 18-jährige Besucherin des Kornfestes, die aus Wüllen stammt. Sie wirft einem 20-Jährigen vor, ihr an einem Bierwagen von hinten […]

Weiterlesen

Kinderpornos: 35-Jähriger zieht Antrag auf Berufung zurück

Da der Richter am Landgericht Münster die Geschichte vom „Reiz des Verbotenen“ der Kinderpornografie nicht glaubte, zog ein 35-jähriger Ahauser seinen Antrag auf Berufung zurück. Sechs DVDs, voll mit komprimierten, also verkleinerten und verdichteten Dateien, lagen dem Richter vor. „Sonst hätten sie nicht alle da drauf gepasst“, sagte der Jurist am Landgericht Münster und ergänzte: […]

Weiterlesen