Donnerstag, 20. Juni 2019

Atommüll-Lagerung in Ahaus: Verlängerung bis 2057 beantragt

Ahaus Jülich Atommüll Zwischenlager

Seit 1990 gibt in in Ahaus ein Atommüll–Lager. Bis 2020 sollen dort unter anderem schwach- und mittelradioaktive Abfälle lagern. Doch nun wurde eine Einlagerungsgenehmigung bis 2057 beantragt. Das Genehmigungsverfahren zur Verlängerung der Atommüll-Lagerung in Ahaus kommt voran. Wie der WDR berichtet hat die Bezirksregierung Münster die Antragsunterlagen jetzt öffentlich ausgelegt. Danach will die Betreiberfirma schwach- und […]

Weiterlesen

Atommüll-Problem erhitzt die Gemüter in Ahaus

Ahaus Jülich Atommüll Zwischenlager

Gestern (13. September) stellte die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ die sogenannte „Ahauser Erklärung“ vor. Damit wollen die Teilnehmer Unterschriften gegen das Atommüll-Lager protestieren. Fleißig Unterschriften sammeln müssen die Teilnehmer der Initiative „Kein Atommüll in Ahaus“ nun, nachdem sie eine Erklärung zu der Atommüll-Problematik in der Stadt veröffentlicht haben. Und das ist das Problem: Der […]

Weiterlesen