Dienstag, 21. Mai 2019

Nach Informationen der Polizei Kreis Borken, ereignete sich in Stadtlohn ein Überfall auf eine Frau in ihrem eigenen Haus.

Eine 53-Jährige wurde gegen 18.35 Uhr in ihren eigenen vier Wänden überfallen. Ein Unbekannter hatte sich Zugang zu ihrem Wohngebäude in der Straße Cohaus Esch verschafft.

Täter verschaffte sich Zugang zum Haus in Stadtlohn

Nach Angaben der Polizei, schlug er die Frau und bedrohte sie mit einem Messer. Dann riss er deinen Tresor aus der Wand und flüchtete damit.

Die Frau konnte den Täter folgendermaßen beschreiben:

  • circa 20 Jahre alt
  • schwarze Haare
  • schwarze Jogginghose, Jacke, Basecap und Turnschuhe.

Die Polizei Kreis Borken ist auf der Suche nach Zeugen – es soll ein Radfahrer mit einem grünen Fahrrad gegeben haben, der sich in der Nähe aufhielt. Zeugen sollen sich an die Kriminalinspektion 1 in Borken (02861 – 9000) wenden.

ANZEIGE