Sonntag, 18. August 2019

Am Freitag (8. Februar) kam es gegen kurz vor sechs im Kreisverkehr Ahauser Straße/Raiffeisenstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Mann aus Borken wurde dabei schwer verletzt.

Ein 57-jähriger Autofahrer aus Borken fuhr laut Polizei auf der Raiffeisenstraße, beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah er einen Radfahrer.

Borkener schwer verletzt

Der 80-jährige Borkener war auf seinem Fahrrad bereits im Kreisverkehr, als es zu dem Unfall kam. Er stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten den 80-Jährigen in ein Borkener Krankenhaus.

ANZEIGE