Mittwoch, 23. Oktober 2019

Einen Unfall mit Fahrerflucht hat es am Mittwoch (3. April) auf dem Schuhmacherring in Ahaus gegeben.

Mit seinem Anhänger hat der Fahrer eines blauen Mercedes Sprinters am Mittwoch gegen 17.30 Uhr einen anderen Wagen touchiert.

Dem Unfall ging ein Überholmanöver voraus, das der Sprinterfahrer offenbar unterschätzt hatte. Der Sprinter war aus Richtung Schorlemerstraße kommend auf dem Schumacherring in Richtung Ammelner Straße unterwegs. Er hatte zum Überholen angesetzt, um an einem Trecker und mehreren dahinter fahrenden Wagen vorbeizuziehen.

Unfall in Ahaus: Sprinter fährt weiter

Zeitgleich wollte ein 58-Jähriger aus der Siemensstraße nach rechts in den Schuhmacherring einbiegen. Der Rosendahler bemerkte zwar noch den entgegenkommenden Wagen und bremste, dennoch kam es zum Zusammenstoß mit dem Anhänger des Sprinters.

Der Unbekannte fuhr daraufhin weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet darum, Hinweise an das Verkehrskommissariat in Ahaus unter der Telefonnummer 02561 9260 abzugeben.

ANZEIGE