Sonntag, 18. November 2018

Auf dem Enscheder Damm hat sich am Sonntagabend (21. Oktober) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Einsatzkräfte sind vor Ort, um die Fahrerin aus dem Wagen zu befreien. Die L560 ist voll gesperrt.

In Ahaus-Alstätte kam es am Sonntagabend (21. Oktober) zu einem schweren Verkehrsunfall. Polizei und Feuerwehr sind auf dem Enscheder Damm (L560) im Einsatz, um die beteiligte Autofahrerin aus ihrem Wagen zu befreien.

Schwerer Verkehrsunfall aus bislang unbekannten Gründen


Bisher ist nicht klar, warum der Pkw einer Autofahrerin zwischen Graes und der B70 im Graben landete.

Die Feuerwehr ist derzeit vor Ort, um die Frau aus ihrem Auto zu befreien. Für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme ist die L560 voll gesperrt.

ANZEIGE