Dienstag, 21. Mai 2019

Am Montag (13. Mai) ereignete sich auf der Straße Düwing Dyk ein schwerer Unfall. Eine 53-jährige Autofahrerin prallte gegen einen Baum. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer.

Gegen 17.15 Uhr war die Autofahrerin in Richtung Ahaus unterwegs. Sie überholte ein Fahrzeug und verlor beim Wiedereinfädeln die Kontrolle über ihr Auto.

Beim Überholen die Kontrolle verloren

Dabei geriet die Ahäuserin ins Schleudern und kam rechts von der Fahrbahn ab. Sie prallte gegen einen Baum. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Die Straße Düwing Dyk war für die dauer der Bergungsarbeiten gesperrt.

ANZEIGE