Dienstag, 23. Oktober 2018

Am Freitag (26. Juli) brach ein Feuer im Naturschutzgebiet im Alstätter Brook aus. Nun ermittelt die Polizei – „Verdacht auf Brandstiftung“. 

Brandstiftung ist nicht auszuschließen. Die Polizei ist auf Ursachenforschung. Am Freitag brannte eine circa 300 Quadratmeter große Fläche im Naturschutzgebiet im Alstätter Brook in Ahaus ab.

Brandstiftung liegt im Rahmen der Möglichkeiten


Ein Zeuge hatte die Flammen gegen 15.50 Uhr entdeckt. Der Feuerwehr gelang es, den Brand einzudämmen. Nun ermittelt die Polizei.

ANZEIGE