Dienstag, 21. Mai 2019

Bald soll es die Fußballspiele der heimischen Vereine per App als Livestream auf dem Handy und Co. geben. Dafür bietet die Sparkasse Westmünsterland finanzielle Unterstützung an.

Eine Anschubfinanzierung soll möglich machen, alle Spiele von der A-Jugend bis zu den Alten Herren, als Livestream auf Handy, Fernseher oder PC zu schauen. Diese Initiative stellt die Bank am Freitag (15. März) im Rahmen der Jahrespressekonferenz vor.

Kameras an den Sportplätzen machen es möglich

Um das technische kümmert sich
soccerwatch.tv. Mit dem Anbieter, der Amateurfußball live von den Sportplätzen überträgt, ist die Bank eine Kooperation eingegangen.

Alle Vereine, die Interesse an soccerwatch haben, können sich bei der Sparkasse melden. Ab dem Sommer soll das Angebot starten. Mehr dazu lest ihr bei der Münsterland Zeitung.

ANZEIGE