Mittwoch, 24. Oktober 2018

Ein Mann entblößte sich gleich zweimal vor derselben Frau. Nun konnte die Kriminalpolizei in Ahaus einen Verdächtigen festnehmen. Der 60-Jährige gestand beide Taten. 

Eine Frau aus Ahaus wurde gleich zweimal Opfer eines Exhibitionisten. Am 28. Mai und am 16. Juli entblößte sich ein Mann auf der Straße Hofmate vor ihr und fing an zu onanieren. Dabei handelte es sich, wie die Frau angab, um ein und dieselbe Person.

60-Jähriger gestand die Tat


Die Polizei meldete nun, dass sie einen Verdächtigen festnehmen konnte. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 60 Jahre alten Mann aus Ahaus. Er gestand beide Taten.

ANZEIGE