Mittwoch, 21. Oktober 2020

Bei einer Auseinandersetzung verletzen sich mehrere Personen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (20. September) traf gegen 3.00 Uhr morgens eine vierköpfige Gruppe auf ein Pärchen. Laut Polizeibericht kam es dann auf der Kivitstegge in Ahaus zu einer Schlägerei.

Auseinandersetzung fordert mehrere Verletzte

Der männliche Part des Paares soll die Männer (23, 27 und 29 Jahre) aus Ahaus und Gronau, beleidigt haben. Nachdem es auch aus der Gruppe verbale Entgleisungen gegeben hatte, schlug der Unbekannte auf die Männer ein, teilte die Polizei mit. Der Rettungsdienst versorgte vor Ort die Verletzungen.

Die Polizei sucht nach dem Täter

Eine Zeugin und die Geschädigten beschreiben den Täter wie folgt: Ungefähr 180 cm groß, schlanke Figur, südländisches Aussehen, dunkel gekleidet. Zeugen melden sich bitte bei der Kripo Ahaus unter der Telefonnummer: (02561) 9260.

ANZEIGE