Mittwoch, 30. September 2020

Ahaus – Gleich zweimal ist es am Wochenende in Ahaus zu Einbrüchen in Firmenfahrzeugen gekommen. Der erste Fall ereignete sich an der Lange Straße, der zweite auf der Argrentestraße.

  • Doppelter Einbruch am Wochenende in Ahaus.
  • Täter brechen zwei Fahrzeuge auf.
  • Diebesgut mit vierstelligem Wert erbeutet.

In beiden Fällen drangen die Täter gewaltsam in die geparkten Firmenwagen ein. Aus einem erbeuteten sie Motorwerkzeuge. Der Beuteschaden beläuft sich insgesamt auf eine vierstellige Summe.

Nach Doppel-Einbruch in Ahaus: Polizei bittet um Mithilfe

Die Einbrüche fanden in der Zeit zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Montag, 07.00 Uhr, statt. Das Kriminalkommissariat Ahaus bittet unter Tel. 02561 9260 um Hinweise.

ANZEIGE