Mittwoch, 28. Juli 2021

Am Mittwoch (3. Februar) gegen 13.10 Uhr versuchten bisher Unbekannte mit einem dunkelblauen Bulli mit weißer Aufschrift, sowie einem Emblem auf der Motorhaube und rumänischen Kennzeichen Leitplanken zu klauen. Laut Zeugenaussagen, luden die Täter das Diebesgut wieder aus, scheinbar hatte es nicht in ihren Wagen gepasst.

Polizei sucht nach Hinweisen

Nach Polizeiinformationen fuhren die Personen ohne die Beute in Richtung Ahle davon. Eine weitere Zeugin meldete, dass sie zuvor von den Männern angesprochen worden sei, ob sie Schrott abgeben könne.

Die Zeugen beschreiben die Täter wie folgt: zwischen Ende 20 und Mitte 30 Jahre alt, schlanke Figur, schwarze Haare, Vollbart. Beide Täter waren dunkel gekleidet.
Hinweise bitte an die Kripo Ahaus: Tel. (02561) 9260.

ANZEIGE