Dienstag, 25. September 2018

Der Düstermühlenmarkt in Legden feiert dieses Jahr eine große 250-Jahre-Party. Es geht schon am Freitag (24. August) mit einer Bühnenshow los. Nach dem Kirmes-Tag Samstag präsentieren sich am Sonntag und Montag traditionell hunderte Aussteller auf dem Markt.

Live-Musik, Kirmes und Krammarkt – der Düstermühlenmarkt bietet wirklich für jeden was. 2018 feiert die Veranstaltung 250-jähriges Jubiläum. Deshalb ist das Programm besonders groß und toll.


Gleich am Freitag (24. August) wartet das erste Highlight des Wochenendes in Legden. Ab 19 Uhr findet auf der Showbühne die Jubiläums-Party statt. WDR 4 kümmert sich um das Programm, unter anderem mit der WDR 4-Band. Ab 21 Uhr tritt die bekannte „Hermes House Band“ auf.

300 Aussteller erwartet

Am Samstag könnt ihr ausschlafen, bevor es ab 17 Uhr wie gewohnt mit der Kirmes und der Zeltparty weitergeht. Erst am Sonntag und Montag ist der große Markt geöffnet. Dort werden sich mehr als 300 Aussteller auf dem Krammarkt, dem Tiermarkt und der Agrar- und Industrieausstellung präsentieren.

Da könnt ihr euch Tiere wie Pferde, Ponys, Ziegen, Geflügel und Kleintiere aller Art anschauen und kaufen. Aber auch Textilien, Haushaltswaren, Werkzeuge, Landmaschinen, Gartenmöbel, Reiterbedarf, Haushaltschemikalien und vieles mehr werden angeboten.

Düstermühlenmarkt
Die Tiere sind für viele Besucher jedes Jahr ein Highlight. Foto: Düstermühlenmarkt

Auf der Showbühne findet auch an den Markttagen Programm statt. Rund um die Mühle gibt es zahlreiche Stände mit Getränken und Essen. Sie bieten euch viele Spezialitäten aus der Region, aber unter anderem auch griechische, spanische und syrische Gerichte.

Info:

Adresse: Wehr 154, 48739 Legden

Öffnungszeiten: Freitag ab 19 Uhr, Samstag ab 17 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr und Montag ab 8 Uhr

Eintritt: frei

Mehr Informationen findet ihr auf der Internetseite des Düstermühlenmarkts.

ANZEIGE