Mittwoch, 28. Juli 2021

Nach Informationen der Polizei im Kreis Borken, haben die Beamten am Freitagnachmittag (26. April) einen Autofahrer kontrolliert, der ohne eine gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Zudem stand er auch noch unter Drogeneinfluss.

Es handelte sich um einen 45-jährigen Autofahrer, den die Polizei auf dem Alstätter Brook anhielt. Zuvor missachtete er ein Stop-Zeichen.

Ohne Früherschein, aber dafür unter Drogeneinfluss.

Die Beamten untersagten dem 45-Jährigen die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe.

ANZEIGE