Samstag, 20. April 2019

Ein 59-jähriger Ahauser ist am Donnerstag (14. Februar) gegen 7 Uhr morgens bei einem Sturz mit dem Rad verstorben.

Der 59-jährige Ahauser befuhr den Radweg an der K20, Düwing Dyk, in Richtung Stadtlohn. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Der Ahauser verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

ANZEIGE