Freitag, 22. November 2019

Die Polizei Ahaus fahndete am frühen Freitagmorgen (21. Juni) nach zwei Einbrechern. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz.

  • Männer machten sich an Autos zu schaffen
  • Eine Person festgenommen

In der Nacht zu Freitag ging eine Meldung bei der Polizei rein: Zwei Männer machten sich im Bereich Bolderkamp an geparkten Autos zu schaffen.

Fahndung mit Polizeihubschrauber

Sobald Polizisten dort eintrafen, flüchteten die beiden mutmaßlichen Einbrecher. Einer der beiden kam nicht weit: Die Polizei nahm ihn in der Nähe des Tatortes fest.

Tatsächlich waren mehrere der PKWs aufgebrochen worden. Bei der Fahndung nach dem zweiten Verdächtigen kreiste auch ein Polizeihubschrauber über Ahaus, doch der Mann entkam.

Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.

ANZEIGE