Montag, 21. September 2020

Wer ehrenamtliche Arbeit leistet, soll auch in diesem Jahr wieder belohnt werden. Bundesweit findet deshalb die „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ statt.

Ein „Danke“ an alle Ehrenamtlichen

Unter dem Motto „Ahaus bittet zu Tisch“ sind 1600 Gutscheine an ehrenamtliche Helfer verteilt worden. Vom 11. bis zum 20. September 2020 haben diese die Möglichkeit, gemeinsam einen Abend in einem Ahauser Gastronomiebetrieb zu verbringen. Damit möchten der Rat und die Verwaltung all diesen Menschen, die mit ihrer Arbeit nichts selbstverständliches Leisten, danken.

Trotz Corona Freude schenken

„Da die Ehrenamtswoche mit den gemeinsamen Fahrten und Veranstaltungen in diesem Jahr so nicht stattfinden kann, haben wir ein neues Konzept erarbeitet, um den Ehrenamtlichen dennoch eine kleine Freude bereiten zu können“, so Angelika Litmeier, Leiterin der Freiwilligen-Agentur handfest.

Vereine, Verbände und Organisationen wurden angeschrieben und duften ihre Ehrenamtlichen anmelden. Im September können dann alle gemeinsam schlemmen.

ANZEIGE