Montag, 21. September 2020

Am Donnerstagnachmittag (6. August) wurde ein 8-jähriger Junge bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Wie die Polizei Borken via Deutscher Presse Agentur mitteilt, war der Junge mit seinem Fahrrad in Ahaus unterwegs.

Der 8-Jährige soll gemeinsam mit anderen Kindern von einem Parkplatz auf eine Straße gefahren sein.

Ahaus: Kinder fuhren gemeinsam mit dem Fahrrad

Dann soll der Junge mit einem Auto zusammengestoßen sein, wie es zu diesem Aufprall kommen konnte, ist bislang noch nicht bekannt.

Der Junge wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei ist bei dem Unfall in Ahaus ein Schaden von rund 2000 Euro entstanden.

ANZEIGE