Mittwoch, 21. Oktober 2020

Auf eine Geldbörse hatten es Diebe am Donnerstag (15. Oktober) in einem Verbrauchermarkt in Gescher an der Bahnhofstraße abgesehen. Eine Dame hatte ihr Portemonnaie in ihre Manteltasche gesteckt. Als sie ihren Einkauf zahlen wollte, bemerkte sie den Diebstahl.

Erst Diebstahl, dann Bankkartenbetrug

Kurze Zeit später hoben die Täter Bargeld an einem Bankautomaten an der Hofstraße ab. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit von 13.00 bis 13.15 Uhr. Zu der Geldabhebung kam es gegen 13.25 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus unter der Telefonnummer: (02561) 9260.

Polizei warnt

Die Polizei Borken rät immer wieder, aufmerksam auf seine Wertgegenstände achtzugeben und so Taschendieben einen Strich durch die Rechnung zu ziehen. Besonders aufpassen solle man laut Polizei, wenn fremde Personen das Gespräch suchen und beispielsweise um Geldspenden oder um Wechselgeld beten.

ANZEIGE