Samstag, 11. Juli 2020

In einem Maisfeld, mit leichten Verletzungen und einem Totalschaden am Auto endete die Fahrt einer 18-Jährigen am Dienstag (23. Juni) auf der Kreisstraße 20 in Wüllen. Die Fahranfängerin war aus Richtung Stadtlohn kommend in Richtung Ahaus unterwegs.

Ahaus: 18-Jährige kommt auf der Kreisstraße 20 von der Fahrbahn ab

Gegen 14.20 Uhr touchierte sie in einer Linkskurve zunächst den rechten Grünstreifen, woraufhin der Wagen über die Straße auf den gegenüberliegenden Grünstreifen driftete.

In der Folge überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam schließlich in einem Maisfeld zum Stillstand. Ein Rettungswagen brachte die Fahrerin mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

ANZEIGE