Mittwoch, 15. August 2018

Platzverweise und Körperverletzungen bei Ahauser Mai-Feierlichkeiten

„Zusammenfassend kann man von einem ruhigen, nicht auffälligen ‚Tanz in den Mai‘ sprechen“, so die Bilanz der Einsatzleitstelle der Polizei Borken. Am folgenden 1. Mai kam es jedoch vermehrt zu Konflikten. Am Ahauser Rodelberg musste die Polizei zahlreiche Platzverweise aussprechen. Obwohl der „Tanz in den Mai“ für die Ahauser Polizei generell eher ruhig verlief, kam […]

Weiterlesen