Samstag, 26. Mai 2018

Hendrik Terhan: Vom Wahlkampfmanager zum Geschäftsführer der Jungen Union NRW

Seit zwei Monaten ist der Ahauser Hendrik Terhan mittlerweile Landesgeschäftsführer der Jungen Union NRW. In Düsseldorf erledigt er vor allem administrative Aufgaben für seinen Verband. Dass dafür die politische Karriere (vorerst) ruhen muss, stört ihn nicht. Er sieht sich generell als „Mann der zweiten Reihe“. Ein Hintertürchen hält er sich aber offen. Zehn Jahre ist […]

Weiterlesen

Ehemaliges Hauptschulgebäude in Alstätte ist jetzt „Haus der Vereine“

Das ehemalige Hauptschulgebäude an der Münsterstraße in Alstätte hat sich zu einem Begegnungs- und Kommunikationszentrum für alle Alstätter entwickelt. Bei der Besichtigung des „Haus der Vereine“ machten sich die Nutzer, Vertreter aus Politik und Verwaltung und Mitglieder der Kirchengemeinde ein Bild vom erfolgreichen Wandel. Was geschieht mit den leerstehenden Räumen? Diese Sorge der Alstätter Bürger […]

Weiterlesen

Kondolenzbuch für verstorbenen Alt-Bürgermeister Leopold Bußmann im Rathaus

Mit 91 Jahren ist Alt-Bürgermeister Leopold Bußmann am vergangenen Mittwoch (9. Mai 2018) nach einem langen und erfüllten Leben verstorben. Leopold Bußmann war von 1989 bis 1998 ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt Ahaus, bereits seit 1969 war er stellvertretender Bürgermeister. Sein kommunalpolitisches Wirken begann schon 1956, damals war er als Vertreter der Zentrumspartei in der Amtsvertretung […]

Weiterlesen

Antrittsbesuch: Christoph Almering besucht Karola Voß

Der Geschäftsführer des deutsch-niederländischen Kommunalverbands Euregio, Christoph Almering, traf sich in der vergangenen Woche mit Bürgermeisterin Karola Voß und dem Erstem Beigeordnetem Hans-Georg Althoff. Bei Almerings Antrittsbesuch im Ahauser Rathaus wurde schnell klar: Auch in Zukunft werden die Euregio und die Stadt Ahaus in grenzübergreifenden Fragen weiterhin eng zusammenarbeiten. Im gemeinsamen Gespräch wurde die Förderung der […]

Weiterlesen

Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus Nord an der Fuistungstraße

Nach intensiven Planungen ist es nun endlich konkret: Am gestrigen Montag (07. Mai 2018) haben Vertreter der Politik, Stadtverwaltung, Feuerwehr und der beteiligten Firmen den symbolischen ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus an der Fuistingstraße gesetzt. Bürgermeisterin Karola Voß zeigte sich vor Ort erfreut darüber, dass nun der Startschuss für den Neubau erfolgen kann. „Durch […]

Weiterlesen

„Mögliche Interessenkonflikte“ – Christoph Almering gibt Amt ab

Der „Ahaus e. V. – Verein für Tourismus und Wirtschaft“ hat einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden: Die Mitgliederversammlung wählte jetzt Klaus Ikemann in das Amt. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende, Christoph Almering, hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Als Grund seiner Amtsniederlegung führte Almering seine neue berufliche Situation an: „Ich habe mich zu diesem Schritt entschlossen, […]

Weiterlesen