Donnerstag, 16. August 2018

Sechs Wochen ausschlafen und keinen einzigen Gedanken an die Schule verlieren. Das bedeuten sechs Wochen Schulferien in NRW für viele Kinder. Aber auch der eine oder andere Erwachsene hat sich im Zeitraum vom 16. Juli bis zum 28. August ein paar Tage Urlaub genommen. Hier erfahrt ihr, was ihr im Sommer in Ahaus unternehmen könnt.

20. bis 22. Juli: Food Truck Festival Ahaus

Macht euch in den Sommerferien auf zum Schlemmen! In Ahaus findet das erste Food Truck Festival statt. Der Schlosspark wird zur Kulisse für das kulinarische Highlight im Sommer 2018. Neben zahlreichen Essenständen, Live-Musik und Licht-Illustrationen, gibt es auch eine Menge Platz zum Relaxen an hoffentlich warmen Sommertagen.


Im Juli findet das erste Food Truck Festival im Schlosspark statt. Foto: LUST Food Truck Festival

21. Juli: Ferienspiele 2018

Die täglichen Aufgaben der Feuerwehr sind spannend. Und der Löschzug Wüllen zeigt euch bei den Ferienspielen wieder mit viel Spiel und Spaß alles rund ums Thema Feuerwehr.

28. Juli: Beach Party Haarmühle

Im Beach-Zelt sowie im Innenhof der Haarmühle soll an diesem Abend ausgiebig, am besten bis in die frühen Morgenstunden getanzt werden. Neben den zwei Areas mit dem besten aus den 80er und 90er Jahren, dürft ihr euch auch auf einen Special-Guest freuen. Rob Toonen kommt direkt von Mallorca zur Beach Party Haarmühle. Es gibt nur eine Abendkasse.

8. bis 10. August: Rookie Camp

Drei Tage lang können Azubis und junge Berufseinsteiger lernen, wie sie zu Nachwuchs-Digitalisierern werden. Das Unternehmen Tobit.Software kennt sich rund um das Thema Digitalisierung bestens aus und gibt ihr Wissen im Rahmen der Workshops gerne an die Jugendlichen im Alter bis 23 Jahren weiter. Hier erfahrt ihr mehr über die Leistungen und Anmeldung.

17. bis 19. August: Graeser Markt

Am Heimathaus Hefflers Kotten könnt ihr wieder am bunten Marktgeschehen auf dem Bauern- und Trödelmarkt teilnehmen. Außerdem gibt ein es Konzert der Dorfmusikanten und anschließend eine große Party mit DJ. Für die Baspaßung der kleinen hält der Graeser Markt auch ein Kinderprogramm bereit.

Sängerin Judith Holofernes tritt auch beim Mamma Mia Festival 2018 auf. Foto: Sina Schuldt/dpa

17. und 18. August: Mamma Mia Festival

Na, wer hat Lust auf zwei vielversprechende Musikfestival-Abende? Dem empfehlen wir das Mamma Mia Festival auf der RadioWMW-Bühne und der Zeltbühne im Freibad Aquahaus. Live-Musik gibt es unter anderem von Christian Steifen, den Monsters of Liedermaching, 5 Sterne Deluxe und Judith Holofernes. Und wie schon in den letzten Jahren haben Kinder bis einschließlich 12 Jahren freien Eintritt. Die könnten sich auch in der Kidz-Area ihre Zeit vertreiben. Weitere Infos und Tickets bekommt ihr hier.

18. August: Sommernachtsball 2018

Am 18. August ist es wieder so weit: Der Sommernachtsball startet seine 31. Auflage. Seit 31 Jahren wird im Dorfpark von Ottenstein getanzt, gefeiert und gelacht. Auch in diesem Jahr geht es wieder um 20 Uhr los. Und ganz wichtig: Gefeiert werden darf erst ab 18 Jahren.

ANZEIGE